Familien, Systeme und andere Unwägbarkeiten...
 Familien, Systemeund andere Unwägbarkeiten...

Aphrodite - Seminar

Frauen begegnen der Weiblichkeit...

  • Wir werden uns 4 Tage einlassen um...

...als Frau neu geboren zu werden

  • Der Kriegerin in uns zu begegnen

...um Loslassen und Festhalten zu Lernen

  • Der Königin und der Hure zu begegnen

...um unsere Kraft und Sexualität zu befreien

  • Dem göttlichen Kind in uns zu begegnen

...um unsere Einheit zu erfassen

  • Wir bauen einen Weiblichkeitsaltar!

4 Tage im Juni 2020 

18.06.2020 - 21.06.2020 

Einmaliges Angebot für 13 Frauen 1300.- CHF

(buchbar bis 01.03.2020) Preis inkl. Übernachtung und Verpflegung!

Max. 13 Teilnehmerinnen!

Wo? Im Wallis in der schönen Schweiz

So finden sie uns:
Das Dorf Embd liegt an sonniger Lage, am Eingang zum Mattertal.

Mit dem Auto:
Fahren Sie ab Visp Richtung Saas-Fee / Zermatt. Am Ende des Dorfes Stalden  rechts  Richtung Embd/Törbel abbiegen.

In Embd stehen Ihnen Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Folgen sie zu Fuss dem Wanderweg Richtung Yakfarm. Nach ca. 15 min erreichen sie unser Haus und die Jurte.

Mit dem Zug:
Die Matterhorn Gotthard Bahn fährt ab Visp in Richtung Zermatt. Steigen Sie in Kalpetran  aus.

Neben dem Bahnhof finden Sie die Talstation der Seilbahn, die Sie nach Embd bringt.

Von der Seilbahnstation folgen Sie dem gut ausgeschilderten Wanderweg Richtung Yakfarm. Nach ca. 15 min erreichen sie unser Haus und die Jurte.

Donnerstag ab 16:00 Uhr

Normalpreis ab September 2100,- (Nächster Termin 17.09-20.09.2020)

Wir begleiten Dich

Ich bin Sonja Mathis, geboren 1976.
Während meinen 15 Jahren auf einem abgelegenen Bergbauernhof lernte ich den Zugang zu den Tieren. Ich war häufig auf mich und meine Fähigkeit, die Selbstheilungskräfte der Tiere zu aktivieren, angewiesen.
Mit sehr grossem Erfolg. 

Durch die Begegnung meiner Seelenschwester durfte ich mich daran erinnern wie wichtig die Kraft der Frauen im Leben ist.

Ich träume nicht mein Leben, sondern ich lebe meinen Traum.

Ich bin Simone Längle (geboren 1980)

Seit über 20 Jahre begleite ich Menschen.

Selbständig in meiner Praxis für Shiatsu und Laser, Wassertanz und Shiatsu im Wasser. Leitung von Frauenkreisen und SENSE.

Div. Weiterbildungen im Bereich Kommunikation, Transformation, Schamanismus, Tantra, geistiges Heilen, Medialität, Weiblichkeit und Systemstellen.

Daraus erwachsen ist das Bedürfnisse Frauen in ihre Kraft zu bringen.

Ich bin Gabriele Beyer...

Mutter, Geliebte, Hure, Königin und Dienerin. Frau Sein bedeutet für mich eben keinerlei Einschränkungen und dem Leben mit Humor zu begegnen...

Wenn du bereit bist, bin ich es auch...

Willst Du lieb sein oder willst Du "ganz" sein?

Kriegerin, Mutter, Hure... wo ist die Königin in Dir?

Erinnere Dich an die „ganze“ Frau in Dir!

  • Was heißt das für Dich?
  • Hast Du auch die ganzen Werkzeug-Workshops satt?
  • Lüfte die Schleier - jetzt ist Zeit für Klarheit!
  • Wo steckt Dein wildes Weib, die Zauberin, die Hure in Dir?
  • Wo die Sanfte und Empfängliche, wo die Mutter?
  • Nur Jungfrau oder Kriegerin – Frauen, die so sein wollen wie Männer und dabei ihre eigene Stärke, Weiblichkeit und ihren Mut verleugnen.
  • Jetzt ist die Zeit für die Frau, die ihre Frau steht!
  • Wie lange willst Du noch im Außen suchen?

Lasst uns jetzt damit anfangen, uns zu erinnern, wer wir wirklich sind!

In einer kleinen Gruppe wirst Du die Möglichkeit haben an einer Reihe von Prozessen und Erfahrungen teilzunehmen – alle mit dem Ziel:

  • Du erinnerst Dich an Dein „ganz“ sein!
  • Lass‘ Dich ein und mache eine Grenzerfahrung! 

Wir begegnen den weiblichen Anteilen 

Ein Wochenende stellen wir uns:

  • Der Mutter erfahren das Nähren das Loslassen und Festhalten, dem Geboren werden
  • Der Kriegerin begegnen der Entscheidungskraft und dem Willen
  • Der Hure oder wilden Frau erfahren unsere Natürlichkeit, Freiheit, Erotik , der Opferrolle , damit auch der Täterrolle, der Liebenden,  Liebhaberin und dem Mitgefühl
  • Der Göttin oder dem göttlichen Kind in uns, somit der Weisheit ,der Wahrheit und der Spiritualität
  • Der Königin damit der Fülle, dem Wert, der Achtung und der Verantwortung
  • Wir erstellen einen Weiblichkeitsaltar
  •  

Wer liebt, muß sich verlieren und sich wiederfinden können.

Paulo Coelho

Wir lassen uns auf alte und neue Rituale ein und entdecken unsere Geschlechtlichkeit

 Am Ende hast du deine weibliche Seite kennengelernt und dich mit ihr ausgesöhnt.

Kontakt:

Sprechzeiten

Nach Absprache!

Einzeltermine die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, werden berechnet.

Seminare müssen 2 Monate vor Kursbeginn storniert werden ansonsten fällt eine Gebühr von 50 Prozent an

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Beyer